HomeKontaktMenü

Titel:

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit

Quelle:

Evangelisches Gesangbuch (EG-Wü) Nr. 1

Text:

Georg Weissel (1623) 1642

Melodie:

Halle 1704

Satz:

Josef Michel

Ensemble:

Kurrende Maulbronn

Aufnahmeort:

Stadtkirche St. Laurentius Nürtingen

Anlass/Thema:

Advent

Woche im Kirchenjahr:

1. Sonntag im Advent - Der kommende Herr

 

An allen vier Adventssonntagen feiern wir die Sehnsucht nach Gott, den Wunsch, dass er kommt. Wir bereiten uns vor auf die Ankunft Gottes in der Welt. "Komm!" ist die zentrale Bitte im Advent. Jeder Adventssontag hebt verschiedene biblische Teil-Aspekte des Kommens Jesu hervor, denn Gott kommt in unterschiedlicher Weise: geschichtlich in Gestalt Jesu von Nazareth, endzeitlich als Herr der Welt, innerlich als Herr der Herzen. Am 1. Adventssonntag also geschichtlich: wir erinnern an den Einzug Jesu in Jerusalem, Matthäus 21, 1-9. Das Wochenlied "Nun komm, der Heiden Heiland" (EG-Wü 4) ist in der evangelischen Kirche seit der Reformation im Advent die gesungene Bitte um das Kommen Jesu.

 

Lieder der Woche:

Macht hoch die Tür, EG-Wü 1
Nun komm, der Heiden Heiland, EG-Wü 4
Wir sagen euch an den lieben Advent, EG-Wü 17

Der Lärm verebbt und die Last wird leichter

Wo wir dich loben wachsen neue Lieder (NL) Nr. 18

Go(o)d News, ejw

Pfingsten

Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen

Evangelisches Gesangbuch (EG-Wü) Nr. 132

Kurrende Maulbronn

Pfingsten

Der Geist des Herrn erfüllt das All

Evangelisches Gesangbuch (EG-Wü) Nr. 554

Kinder- und Jugendkantorei der Stiftskirche Öhringen

Pfingsten